Grundschule und Ganztageswerkrealschule

Wichtige Ankündigung

Liebe Eltern der Werkrealschule,

 

sicher haben Sie von Ihren Kindern bereits gehört, dass die meisten Klassen der Pfingstbergschule von positiven Coronafällen betroffen sind. Aufgrund dessen können wir den Nachmittagsunterricht nicht mehr stattfinden lassen, da in der Mittagspause eine Vermischung der Gruppen nicht mehr zu verhindern ist.

 

Deshalb werden wir ab Donnerstag, den 27.01.2022 bis vorläufig Freitag, den 04.02.2022, den Unterricht nach der 6. Stunde beenden. Die Kinder gehen dann anschließend nach Hause. Die Mittagsverpflegung kann leider ebenfalls nicht angeboten werden.

 

Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Ihr Kind unbedingt eine Nachmittagsbetreuung benötigt. Wir bieten diese von Klasse 5 bis Klasse 7 an. Wir bitten Sie dennoch eindringlich, dieses Angebot nur im Notfall wahrzunehmen.

 

Wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass wir zum Wohle der Schulgemeinschaft bei ausstehenden PCR – Tests in der Familie empfehlen, bis nach Erhalt des Ergebnisses die Kinder zu Hause zu lassen und bei Quarantäneregelungen keine vorzeitige Beendigung durch Freitestung durchzuführen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Harald Knapp (Schulleiter)

 

Katja Frohnwieser (stellvertretende Schulleiterin)

Informationen zum Unterricht nach den Weihnachtsferien

Eckpunkte für das Schuljahr 2021_2022

 

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

 

 

Link zu der Infoseite des Kultusministeriums

Coronavirus: Häufige Fragen und Antworten zum Schul- und Kitabetrieb

 

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

 

 

Link zu der Infoseite des Kultusministeriums