Elterninfos Werkrealschule

Liebe Eltern der Werkrealschule,

 

am Montag (13.09.) beginnt für Ihre Kinder wieder die Schule! Wir hoffen, dass in diesem Schuljahr keine Schulschließungen notwendig werden und der Unterricht kontinuierlich stattfinden kann.

 

Wir haben unser Schuljahr weiterhin unter Pandemiebedingungen geplant, d.h. 2 Unterrichtszeitschienen mit versetzten Pausenzeiten, zugewiesenen Pausenbereichen und möglichst geringen Gruppenvermischungen. Des Weiteren besteht bis auf unbestimmte Zeit eine Maskenpflicht im Unterricht und im Schulgebäude.

 

Im Gegensatz zu dem vom Kultusministeriums festgelegten Start ab dem 27.09. beginnt die Pfingstbergschule schon ab Montag gleich mit 3 Testungen für die Schüler in der Woche und zwar immer montags, mittwochs und freitags. Wir empfehlen auch die Testung für genesene Schüler, um ein möglichst hohes Maß an Sicherheit für alle am Schulleben Beteiligten zu gewährleisten.

 

Alle Schüler erhalten kommende Woche einen Schülerausweis, wenn Sie ein Passfoto mit in die Schule bringen und dem Klassenlehrer abgeben, um im privaten Bereich die Testungen dokumentieren zu können.

 

Eine Befreiung vom Unterricht ist im Gegensatz zum vergangenen Schuljahr nur mit einem ärztlichen Attest möglich!

 

Hier noch einmal die Unterrichtszeiten der Klassenstufen:

Klasse 5 bis 7       8:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Klasse 8 bis 10      8:45 Uhr bis 16:00 Uhr

 

In der 1. Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt! Der Unterricht endet nach der 6. Stunde.

Mittagessen kann trotzdem bestellt werden. Sollten Sie Nachmittagsbetreuung in dieser Woche für Ihr Kind benötigen, melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Harald Knapp (Schulleiter)

 

Katja Frohnwieser (stellv. Schulleiterin)