Veranstaltungsrückblick

Einschulung Klasse 1

 

Am 16.09. begrüßten wir unsere neuen Erstklässler und Erstklässlerinnen.

 

Herzlich willkommen und viel Spaß an eurer Pfingstbergschule !!!

 

   Hier geht`s zu den Bildern der   Einschulungsfeier

Sport 4 Kids Challange 2017

Von allen teilnehmenden Erstklässlern hat Noah Steinfeldt in Mannheim den 3. Platz belegt. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis.


Vorlesetag an der Pfingstbergschule

 

 

 

Zum elften Mal beteiligten sich die Grundschüler und –schülerinnen der Pfingstbergschule am bundesweiten Vorlesetag. Möglich machten dies viele Vorleser und Vorleserinnen, Eltern, Nachbarn und Freunde. Dieses Mal war auch ein prominenter Vorleser dabei: Der Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann SPD las mit vollem Körpereinsatz den Dritt- und Viertklässlern aus dem spannenden Buch „Harry Potter“ vor, so dass die Kinder gebannt lauschten.

 

In vielen Zimmern begeisterten die Lesebotschafter und -botschafterinnen die ZuhörerInnen, die jüngste „Teilnehmerin“ zählte übrigens nur wenige Monate. Nach einer Kaffeepause wurde passend zu den vorgelesenen Texten gebastelt, auch hier waren die Kinder mit Feuereifer dabei. Zwei Stunden später endete ein wunderbarer Vorlesetag.

 

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich für die vielfältige Unterstützung und das tolle Engagement.  >>> Bilder

 

Am Forschertag im Januar 2017 beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der ersten und zweiten Klassen mit dem Thema „Sinne“.

 

In fünf Klassenzimmern konnten sie kleine Versuche zum Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Tasten durchführen und die Leistungen ihrer Sinnesorgane erforschen.   >>> Bilder

 

Handball-Aktionstag 2016

 

Der Badische Handballverein hatte alle Kinder der 2. Klassen eingeladen am Handball-Aktionstag teilzunehmen. Unsere Pfingstbergschüler hatten viel Lust darauf und so kamen vier Handballer des HC Mannheim-Neckarau unter Leitung des Jugendleiters M. Astfalk am 21.10.2016 in die Pfingstbergschule.

 

In der Turnhalle waren vier verschiedene Stationen aufgebaut und jede Klasse durfte 90 Minuten lang unter Anleitung mit dem Handball spielen, werfen und die Koordination trainieren.

 

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern machte dies sehr, sehr viel Spaß, wie man auf den Fotos sieht. Zum Schluss erhielten sie eine Urkunde.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Handballern des HC Ma-Neckarau für Ihren Einsatz und Spielfreude. >>> Bilder

 

Bildklick für weitere Bilder
Bildklick für weitere Bilder

 

 

MeNuK-Tag 2016

 

>>> Bilder

Bildklick für weitere Bilder
Bildklick für weitere Bilder

Fastnacht

 

 

 

Wie in jedem Jahr wurde auch heute in der Pfingstbergschule Fastnacht gefeiert. Los ging es am „Schmutzigen Donnerstag“ mit einer Polonäse durch das ganze Schulhaus. Danach feierten die 3. und 4. Klassen eine stimmungsvolle Party in der Mensa mit DJ Frau Döhren. Der Krachmacherumzug durch den Pfingstberg, an dem auch die Kinder vom Kindergarten St. Theresia teilnahmen, beendete das bunte Treiben. >>> Bilder

 

Bildklick für weitere Bilder
Bildklick für weitere Bilder

Adventsmontag

 

 Advent, Advent,

 

ein Lichtlein brennt.

 

Erst eins, dann zwei,

 

dann drei, dann vier,

 

dann steht das Christkind

 

vor der Tür.

 

In der Adventszeit treffen sich die Grundschüler und –schülerinnen der Klassen 1 und 2 sowie der Klassen 3 und 4 zur gemeinsamen besinnlichen Adventsfeier.

Jeden Montag in der Adventszeit bereitet eine Klasse die Feier vor.

Bei Kerzenlicht singen und musizieren die Kinder und tragen Gedichte und Geschichten vor. >>> Bilder

 

Bildklick für weitere Bilder
Bildklick für weitere Bilder

Große lesen für Kleine 2015

 

Am 20. November 2015 war es mal wieder soweit – Große lesen für Kleine.

 

Die Pfingstberg-Grundschule nahm zum zwölften Mal an diesem bundesweiten Vorlesetag der Initiative „Wir lesen vor“ von DIE ZEIT und Stiftung Lesen teil.

 

Alle Kinder der Grundschule bekamen an diesem Tag einen Ausschnitt aus Kinderbüchern wie „Das Sams“, „Die Olchis sind da“ oder „Rico, Oscar und die Tieferschatten“ und viele mehr vorgelesen. Im Anschluss daran nahmen die Kinder am passenden Bastelangebot teil.

 

Wie in jedem Jahr hatten Kinder und auch Erwachsenen viel Freude und Spaß. >>> Bilder

Bildklick für weitere Bilder
Bildklick für weitere Bilder

SeSiSta = Selbstbewusst, Sicher, Stark

 

In diesem Schuljahr wird zum fünften Mal an der Pfingstberg-Grundschule das Projekt SeSiSta in allen Klassenstufen angeboten.

 

Dieses Projekt sensibilisiert und lehrt die Kinder sich in gefährlichen Situationen angemessen zu verhalten.

SeSiSta schult die Schüler und Schülerinnen mit gezielten Übungen.

 

„Wer viel liest, der ist reich – an Bildern in Kopf“ diese Botschaft gab Armin Pongs eindrucksvoll und mit Nachdruck den Grundschülern und – schülerinnen der Pfingstbergschule weiter.

 

Lesen sie mehr ...

Große lesen für Kleine

 

Lesen ermöglicht Kindern neue Welten kennenzulernen, in sie einzutauchen und sie in ihren Gedanken weiterzuentwickeln. Vorlesen ist ein erster Schritt Kindern diese Welten zu zeigen und ihnen ihre Faszination zu vermitteln.
Gemeinsam mit der Stiftung Lesen hat DIE ZEIT im Jahr 2002 die Initiative „Wir lesen vor“ gestartet um dieses Vorlesen zu fördern. Jährlicher Höhepunkt dieser Initiative ist der bundesweite Vorlesetag „Große lesen für Kleine“ – ein Tag, an dem u.a. Prominente, Eltern und ältere Schüler Kindern eine Geschichte vorlesen.

Nikolaus

 

Holler Boller Nikolaus …“

Am Nikolaustag hatte der Nikolaus einen kleinen Zwischenstopp in der Pfingstbergschule gemacht.

Die Kinder der Klasse 1 und 2 sangen dem Nikolaus ein Lied und hörten gespannt zu als er aus seinem goldenen Buch vorlas.

Mit einem Sack voller Geschenke verabschiedete er sich bis zum nächsten Jahr.

Adventsmontage

 

Alle Jahre wieder ….. treffen sich die Grundschüler und –schülerinnen der Klassen 1 und 2 zur gemeinsamen besinnlichen Adventsfeier.

Bei Kerzenlicht singen, musizieren die Kinder und tragen Gedichte vor.

Jede Klasse gestaltet eine Feier.

SeSiSta

In diesem Schuljahr haben die Grundschüler und –schülerinnen erstmals an einem SeSiSta – Kurs teilgenommen.

Die Kinder wurden für mögliche gefährliche Begegnungen sensibilisiert und lernten angemessene Verhaltensweisen kennen.

Diese trainierten sie in gezielten Übungen.